Angeln

Das Angeln von Friedfischen (Karpfen, Barbe) ist nach dem Brandenburgischem Fischereigesetz mit vollendetem 8. Lebensjahr erlaubt und ohne Fischereischein möglich. Sie benötigen lediglich eine Fischereiabgabemarke und eine Angelkarte für das jeweilige Angelgewässer. Darüber hinaus müssen Sie sich mit einen gültigen Personaldokument ausweisen können.
Das Angeln von Raubfischen (Zander, Hecht) ist grundsätzlich nur in Verbindung mit einer abgelegten Angelprüfung möglich.

Angelkarte
Die Angelkarte ist eine privatrechtliche Erlaubnis. Sie wird unter anderem von den Fischern, dem Landesanglerverband, Angelvereinen, Angelgeschäften, Zeltplatzverwaltungen und Tourismusinformationen ausgegeben. Vielfach können Sie dort auch die Fischereiabgabemarken erwerben.

Fischereiabgabemarke

Die Fischereiabgabemarke ist die öffentlich-rechtliche Erlaubnis für das Angeln. Sie erhalten diese bei den unteren Fischereibehörden oder bei autorisierten Ausgabestellen (zum Beispiel in Angelgeschäften). Mit der Fischereiabgabemarke wird eine personengebundene grüne Nachweiskarte ausgegeben, in die die Marke einzukleben ist.

Die Gebühr der Marke beträgt pro Kalenderjahr:

  • Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren: 2,50 Euro
  • Erwachsene: 12 Euro

Für Erwachsene besteht außerdem die Möglichkeit, eine Abgabemarke für den Zeitraum von 5 Jahren bei der unteren Fischereibehörde zu erwerben (Gebühr: 40 Euro).

Kontrollieren Sie beim Kauf immer den örtlichen Geltungsbereich der Angelkarte.
Sie vermeiden damit den Ärger, an einem Gewässer mit einer ungültigen Anglererlaubnis angetroffen zu werden.

Angel Shops

Toms-Angelwelt Oranienburg
Sachsenhausener Str. 6c
16515 Oranienburg
Telefon 03301 / 204177
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 12:00 Uhr

Fisherman´s Partner Schwante
Fisherman´s Partner
Sommerswalder Chausee 7
16727 Schwante
Telefon: 033055 / 75 912
Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 9.00 - 18.30 Uhr
Fr.: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa.: 8.00 - 14.00 Uhr


Petri heil!!!!

 

Umgebung - Sehenswertes

Borgsdorf ist umgeben von den für Brandenburg typischen Kiefernwäldern und liegt am Fernradweg Berlin-Kopenhagen.
Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- oder Radtouren. Der Havelkanal in direkter Nähe lädt zum Angeln ein.


Unser Haus liegt nur wenige Gehminuten vom S-Bahnbahnhof entfernt. Mit der Linie S1 sind Sie nach nur 2 Haltestellen weiter schon in Berlin und nach ca. 30 min auf dem Alexanderplatz.

Schnuppern Sie die Berliner Luft...und genießen Sie dann am Haus die Ruhe am See.

Wenn Sie etwas brauchen finden Sie 4 Gehminuten weiter  einen Bäcker mit einem tollen Frühstücksangebot.

8 Gehminuten weiter eine Apotheke, eine Poststelle, eine Sparkasse, einen gut sortierten Supermarkt, einen Friseur usw.!

Sehenswürdigkeiten


In direkter Nähe das Briesetal mit dem Briesesee und der Waldschule Briese.

KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen in Oranienburg

Schloß und Schloßpark Oranienburg

T.U.R.M. Erlebniscenter mit Bade- und Saunalandschaft

Bowling, Kletterwand usw. in Oranienburg

Lehnitzsee mit Bootsverleih

Tierpark Germendorf, ideal für einen Tagesausflug, auch mit Hund!

Kletterpark Velten


Das Wetter am Wolfsee